ProMiS

Promotor*innen aus Migrantenorganisationen in Stuttgart

Für die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements der Vereine steht das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. mit dem House of Resources beratend und fördernd zur Seite. Eine wichtige Ressource befindet sich jedoch in den Vereinen selbst: es sind diejenigen Vereinsaktiven, die gerne Prozesse anpacken und anregen wollen. Deshalb bildet das Forum der Kulturen ab Januar 2017 sechs Vereinsaktive als sog. Promotor*innen aus Migrantenorganisationen in Stuttgart – kurz ProMiS – aus.

Zwei Jahre lang werden die Vereinsaktiven an einem praxisbezogenen Qualifizierungsprogramm teilnehmen. Dabei sollen sie nicht nur andere Vereine und deren Mitglieder motivieren, sich bürgerschaftlich in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen zu engagieren, sondern auch migrantische Perspektiven in politischen Gremien einbringen.

Um dieses Ziel zu erreichen, vermittelt die Ausbildung fachliches Know-how, das die ProMiS benötigen, um ihre Projektideen umsetzen zu können. Bei diesem Prozess werden sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Forums beraten und unterstützt.

Ihr Verein hat Interesse, die ProMiS kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen etwas auf die Beine zu stellen? Dann schauen Sie nach, wer für Sie in Frage kommt.

Die ProMiS erreichen Sie unter promis@forum-der-kulturen.de

Teilnehmer*innen:
Name  Verein Engagementfelder
Hubert Agyemang Deutsch-Ghanaische Freundschaft (DEGHA) e. V.  Bildung, Integration, interkultureller Austausch, Entwicklungspolitik
Olimpio Alberto Vereinigung der Mocambiquaner in Stuttgart Bazaruto e. V.  Kultur, Politische Teilhabe
Amjed Ben Salah Verein der tunesischen Akademiker in Stuttgart e. V. Entwicklungspolitik, Politik, Kultur, Bildung
Erwaa Bishara  Initiative „Ägyptische Gruppe“ im Generationenhaus Heslach Bildung/Elternbildung, Umwelt
Dolgor Guntsetseg Verein der Mongolischen Akademiker e. V. Bildung, Politische Partizipation, Entwicklungspolitik, Vereinsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Sophia Thanner Stuttgarter Dante Gesellschaft e. V. Kulturelle und politische Partizipation, Generationenwechsel in Vereinen

 

 

Ansprechpartner*in:
Name: Valentina Nieddu
E-Mail: valentina.nieddu@forum-der-kulturen.de
Telefon: 07 11/248 48 08-14
Telefax: 07 11/248 48 08-88