Diese Best Practice wurde eingereicht von:
Asociación Peruana Los Inkas e.V.

Fußballturnier für und mit Geflüchteten

Der Verein Asociación Peruana Los Inkas e.V. hat das gemeinsame Fußballspielen für und mit Geflüchteten zu einer seiner Herzensaufgaben in der Vereinsarbeit gemacht. Geflüchtete aus Syrien, Afghanistan und Pakistan, erhalten jeden Freitagabend von 18:30-21:00 Uhr die Möglichkeit eines gemeinsamen Fußball-Trainings auf dem Sportplatz in Neugereut. Bei einem großen Fußballturnier im Soccer Center in Fellbach am 23.10.2016 nahmen zahlreiche Geflüchtete teil. Als Gewinner des Turniers ging Afghanistan raus. Den Sieg feierten alle zusammen, der Verein und die Fußballer bei einem gemeinsamen Essen.

Für die kommenden Wochen sind weitere Veranstaltungen geplant, so u.a. am 6. November 2016 ein Hallenfußballturnier in Neugereut an dem sechs Mannschaften teilnehmen werden.

Am 23. November 2016 wird ein eigenes Fest für Geflüchtete organisiert und für den 17.Dezember 2016 wird es ein gemeinsames Weihnachtsfest geben.